Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen, die Jonathan Johnson für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher oder englischer Sprache.

2. Angebot und Abschluss des Kaufvertrags

2.1 Schriftliche und mündliche Angebote von Jonathan Johnson sind freibleibend und unverbindlich. Die Angebote aus dem Online-Shop von Jonathan Johnson verstehen sich als Aufforderungen zur Offerte. 

2.2 Durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per Email nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Zugang der Bestellbestätigung zustande. Bitte beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse (Reservierung) erfolgt, sobald die Zahlung des vollständigen Kaufpreises sowie etwaiger Versandkosten bei uns eingegangen ist. Daher bitten wir Sie um Überweisung des Kaufpreises unmittelbar nach Zugang der Bestellbestätigung, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen. 

3. Preise und Versand

3.1 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Diese Preise sind Endpreise und beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum enthalten 

3.2 Die Geltungsdauer unserer befristeten   Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop  dargestellt werden. 

Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. 

3.3 Wir versenden versichert mit Deutsche Post DHL. Sie können zwischen Standard und Express wählen. Die jeweiligen Preise und Laufzeiten finden Sie hier (Link) 

4. Lieferzeiten

4.1 Unsere Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 2-4 Werktage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite. Sollte ein bestelltes Stück nicht vorrätig sein behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Selbstverständlich werden wir den Kunden in diesem Falle unverzüglich darüber in Kenntnis setzen und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

4.2 Wir bemühen uns Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten, können jedoch keinerlei Haftung für die eine fristgerechte Zustellung übernehmen.

4.3 Bei Fragen zu Lieferterminen oder Sonderzustellungen kontaktieren Sie uns bitte unter:

E-Mail: info@jonathanjohnson.de
Telefon (Mo - Fr von 10:00 - 18:00): +49 (0) 40 - 4016 3113

Grundsätzlich empfehlen wir eine rechtzeitige Bestellung, bzw. bei dringenden Angelegenheiten uns zu kontaktieren. Wir werden uns immer bemühen Ihnen, so weit es uns möglich ist, Ihre Wünsche zu erfüllen. Bitte achten Sie auch auf die Angabe einer korrekten Lieferadresse. Am Besten wählen Sie immer eine Adresse, wo tagsüber Sendungen in Empfang genommen werden können. Dies ist besonders wichtig bei ValuePack-Lieferungen, da diese ausschließlich an den Empfänger ausgehändigt werden dürfen.

5. Zahlung

5.1 Grundsätzlich bieten wir die Zahlungen per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse an. 

Jonathan Johnson behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

5.2 Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Rechnungsbetrag bei Bestellung auf dem Kreditkartenkonto reserviert und bei Warenausgang belastet.  

5.3 Wir behalten uns vor, pauschale Mahngebühren als Verzugsschaden in Höhe von EUR 5,00 pro Mahnung zu erheben, falls Sie sich im Zahlungsverzug befinden. Ihnen wird der Nachweis gestattet, dass ein wesentlich geringerer Schaden als die Pauschale oder gar kein Schaden entstanden ist.

5.4. Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.

6. Rabattcoupons und deren Einlösung

6.1. Rabattcoupons können käuflich nicht erworben werden, sondern werden von Jonathan Johnson  im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben. 

6.2. Rabattcoupons sind nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Sie können nicht zum Kauf von Gutscheinen verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Rabattcoupons an einen Mindestbestellwert gebunden sein können. 

6.3. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Rabattcoupons entsprechen. Eine Differenz zu einem höheren Warenwert kann mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Der Wert eines Rabattcoupons wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Der Rabattcoupons wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird.

6.4 Rabattcoupons können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich. Der Rabattcoupon kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Rabattcoupons können nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn wir haben etwas anderes vereinbart.

6.5 Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Rabattcoupon benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Rabattcoupons fällt oder diesem entspricht.

7. Gutscheine und deren Einlösung

7.1 Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Diese können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen eingesetzt werden. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

7.2 Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst. Um Geschenkgutscheine einzulösen, geben Sie bitte im letzten Schritt des Bestellvorgangs, den Code ein, den Sie per E-Mail oder Post erhalten haben. Bitte achten Sie darauf, bei der Eingabe keine Leerzeichen zu verwenden,

8. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat.

Hiervon ausgeschlossen sind Individuell angefertigte Einzelstücke (Sonderanfertigungen).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Jonathan Johnson mit einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Brief:
Jonathan Johnson
Poolstraße 11
20355 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@jonathanjohnson.de

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, inklusive der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

9. Freiwilliges Rückgaberecht über 30 Tage

9.1 Jonathan Johnson gewährt Ihnen unbeschadet Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts ein freiwilliges Rückgaberecht von 30 Tagen ab Erhalt der Ware. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksenden. 

9.2 Im Fall einer Rücksendung sind die Kosten für die Lieferung von Ihnen zu tragen. Wir empfehlen einen versicherten Versand zu wählen, damit Sie im Falle eines Verlust des Paketes, einen Nachweis über dessen Einlieferung haben. 

9.3 Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware lediglich anprobiert haben und vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ungetragen zurückschicken. Sind diese Voraussetzungen nicht eingehalten, so kann die Warenrücknahme verweigert werden. Alternativ kann wie im Fall des gesetzlichen Rücktrittsrechts auch im Fall des freiwilligen 30-tägigen Rückgaberechts Wertersatz für einen eingetretenen Wertverlust verlangt werden, soweit der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

9.4 Individuell angefertigte Einzelstücke (Sonderanfertigungen), sind generell vom Umtausch sowie dem gesetzlichen Rückgaberecht von 14 Tagen ausgeschlossen.

9.5 Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen.

10. Rückzahlungen

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Vorkasse, wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per Paypal oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto. Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so stellen wir Ihnen über den entsprechenden Betrag einen neuen Gutschein aus.

11. Gewährleistungs-/ Garantiebedingungen

11.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Gewährt Jonathan Johnson besondere Garantien, lässt dies die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt. 

11.2 Ausgenommen von der Gewährleistung/Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

12. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Der Kunde willigt ein, dass Jonathan Johnson die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im gesetzlich zulässigen Rahmen verarbeitet, speichert und auswertet. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

Jonathan Johnson speichert und verwendet Kunden- und Bestelldaten

ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen und eventueller Reklamationen, es sei denn, der Kunde möchte gerne zusätzliche Serviceleistungen (z.B. Kundenkonto, Newsletter-Abonnement, Teilnahme an einem Gewinnspiel) in Anspruch nehmen. Eine Weitergabe der Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur in soweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Sofern der Kunde Kaufmann ist oder keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat, ist unser Geschäftssitz alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien, auch für  Wechsel- und Scheckklagen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts (CISG). Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

14. Teilunwirksamkeit

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien bemühen sich, unwirksame Bestimmungen durch solche wirksamen Regelungen zu ersetzen, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

Jonathan Johnson
Poolstraße 11
20355 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@jonathanjohnson.de
Telefon (Mo-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr): +49 (0)40 - 4016 3113

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE240219110

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Oliver Pfeiffer
Poolstraße 11
20355 Hamburg
Deutschland

Nach Produkten Suchen
Suchergebnisse