Bruce LaBruce

X Jonathan Johnson

Über

Bruce LaBruce

Bruce LaBruce ist ein international arbeitender Filmemacher, Fotograf, Schriftsteller und Künstler mit Sitz in Toronto. Neben einer Reihe von Kurzfilmen hat er als Autor und Regisseur sieben Spielfilme verwirklicht und arbeitet jetzt konsequent an seinem achten: „Gerontophilie“. Als bildender Künstler ist er vertreten durch Peres Projects in Berlin. Von seinen zahlreichen Ausstellungen in der ganzen Welt verursachte die letzte, „Obscenity“ - eine Fotoausstellung, einen landesweiten Krawall in Spanien. Sein letzter Spielfilm „L.A. Zombie“ wurde in Australien verboten. LaBruce hat seine verfrühten Memoiren „The Reluctant Pornographer“ verfasst und zwei Bücher über seine Arbeit veröffentlicht: „Ride, Queer Ride“ in Zusammenarbeit mit der Plug-In Gallery in Winnipeg und „Bruce(x)ploitation“ - eine Monographie, herausgegen von dem italienischen Verlag Atlantide Entertainment. LaBruce hat an einer Vielzahl von internationalen Zeitschriften als Autor und Fotografen mitgewirkt, einschließlich des Index, für den er auch als mitwirkender Herausgeber tätig war.

Concrete

Katalog

Jonathan Johnson X Bruce LaBruce

Stories

From the block
Nach Produkten Suchen
Suchergebnisse